Herzlich Willkommen auf den Webseiten der

Grundschule Ehra-Lessien
... die Schule am Bickelstein
 
 
16. August 2010

Bericht von der Klassenfahrt der 3. und 4. Klasse

1. Tag

Um 9:00 Uhr ging es endlich los. Wir starteten mit dem Bus in den Harz. Unsere Eltern standen am Bus und waren doch etwas traurig. Wir hatten aber gute Laune und waren gespannt auf die neuen Erlebnisse.
Endlich waren wir angekommen. Vor dem Mittagessen erhielten wir noch wichtige Informationen zum Naturfreundehaus. Nach dem Essen bezogen wir unsere Betten. Das war nicht so einfach.
Um 14:00 Uhr trafen wir uns zu einer Wanderung. Es ging fast immer nur bergauf. Wir entdeckten die Burg Lauenburg. Sie stand leider nur noch als Rest, aber wirkte doch noch spannend.
Zum Abendessen waren wir wieder zurück. Es schmeckte nach der Anstrengung besonders lecker. Am Abend durften wir noch etwas spielen. Nach diesem anstrengenden Tag hatten wir in den Betten viel zu erzählen, so dass es nicht so einfach war einzuschlafen.



2. Tag

Der zweite Tag war sooo anstrengend. Wir starteten zu einer langen Wanderung zum Hexentanzplatz. Als Überraschung durften wir mit der Sommerrodelbahn fahren.
Der Rückweg war dann etwas leichter, denn es ging mit der Gondel bergab. Am Abend konnten wir uns über ein Lagerfeuer und Stockbrot freuen.



3. Tag

Nach dem Frühstück teilten wir uns in zwei Gruppen. Eine Gruppe fuhr mit der Pferdekutsche zur Teufelsmauer. Die andere Gruppe ging auf Schatzsuche.
Wir durften auch auf der riesig langen Rutsche rutschen. Nach dem Mittagessen wurde getauscht. Unsere Wanderführer erzählten viele lustige Geschichten über den Harz.
Am Abend gab es eine tolle Party mit Disco und vielen bunten Lichtern. Etwas müde fuhren wir am Donnerstag zurück.

--> Zurück zur Nachrichtenübersicht <--

 © 2018 | www.gs-ehra.de | Impressum | DatenschutzLetzte Aktualisierung: 18. November 2018